Imker*in gesucht

Liebe*r Bienenfreund*in,

bieneninfologos-e1454517018744-300x244Du hast schon ein bisschen Erfahrung mit dem Imkern und möchtest diese gerne weiter geben?
Dann ist hier deine Chance!

Der Gemeinschaftsgarten Johannstadt hält seit drei Jahren mit viel Freude und Faszination Bienen. Sie werden von einer Bienen AG gepflegt, wenn möglich beerntet und – wenn es sich ergibt – auch interessierten BesucherInnen oder Gruppen zu Bildungszwecken gezeigt.

Doch trotz der Begeisterung für die summenden Mitbewohner/innen, ist die Bienen AG zu dem Schluss gekommen, dass sie, aufgrund ihrer Struktur und Fluktuation, den Bedürfnissen der Bienen nicht gut gerecht werden kann.

Wir suchen daher eine*n (auch gerne angehende*n) Imker*in, der*die sich vorstellen kann, die Hauptverantwortung für die Pflege unserer Bienen zu übernehmen, während wir als AG praktische Arbeiten und Dokumentation übernehmen.

Wir bieten dir:

  • derzeit ein Bienenvolk, gerne aber auch mehr
  • zwei Beutensysteme (Dadant, Warré),
  • einen geeigneten Standort,
  • Arbeitszubehör (Kittel, Hüte, Handschuhe für Erwachsene und Kinder, Werkzeug)
  • praktische Unterstützung bei Arbeiten
  • die Infrastruktur zur Durchführung von Workshops

Wir wünschen uns von dir:

  • Die Planung und Organisation der Pflege.
  • Die Weitergabe deiner Expertise an uns im praktischen Tun.

Wenn es dich interessiert, im Umfeld eines selbstorganisierten Gemeinschaftsgartens mit Bildungsangeboten, das Imkern fortzuführen und dein Wissen zu teilen oder das Imkern selbstorganisiert und verantwortungsvoll zu erlernen, dann sende eine E-Mail an email hidden; JavaScript is required.

Wir freuen uns auf dich!

Die Bienen-AG des Gemeinschaftsgartens Johannstadt