„Spende Wasser!“ – Soliparty

Ein bunt gemischter Haufen tatkräftiger Menschen reicht sich die erdigen Hände, um gemeinsam Teile des städtischen Raums lebenswerter zu machen.

Begleitet von Bienen und Schnecken bauen wir Gemüse an, eine Sommerküche auf und – mangels verlässlicher Regenmengen – nun einen Brunnen tief in die Erde. Aber Erdöl sprudelt bisher keines und das ersehnte Grundwasser ist noch 200€ entfernt.

Darum: „Spende Wasser!“ auf dem Gartenfest am 31. August!

Klein und Groß, Jung und Alt – alle sollen sich an diesem Tag von früh bis spät bei uns wohl fühlen können.

Ab 13 Uhr, kann der Garten auf eigene Faust oder  zusammen mit UFER-Gärtnern erkundet werden. Damit niemandem so schnell die Puste ausgeht, sorgen wir für das leibliche Wohl nur mit den besten Leckereien. Auch für Kinder wird der Garten an diesem Tag ein kleines Wunderland sein.

Mit der Nacht erwachen die Bäume zu einer schillernden Wasserwelt, die mit fließenden Klängen und tropfenden Lichtern zum Tanzen einlädt.
So wollen wir das kalte Nass unserer Begierde gebührend feiern.

Kommt zahlreich zum Wunschbrunnen-Wassertanz und unterstützt den Brunnenbau im UFER-Garten! Hier entwickelt sich ein wunderbarer Freiraum, der auch euch immer offensteht. Unsere Stadt wird das, was wir daraus machen!